Feuerstätten-Bescheid

 

Herbert Teichgräber

Ihr zuverlässiger Partner für
Schornsteinfegerdienste
Heizungstechnik
Umwelt- & Energieberatung
Schornstein & Kaminofen 

Bronnwiesenstr. 27 
73326 Deggingen  

Telefon:  07334 / 3926 
Fax:  07334 / 9233430 

service@teichgraeber-heiztechnik.de
www.teichgraeber-heiztechnik.de

Feuerstätten-Bescheid

Nach neuem Schornsteinfeger-Recht können die Hauseigentümer sich selbst einen EU-Schornsteinfegerbetrieb aussuchen, der Kehrarbeiten durchführt. Ab 2013 können Sie auch einen Schornsteinfeger mit Sitz in Deutschland auswählen.

 

Dazu benötigen die Hauseigentümer Informationen, welche Tätigkeiten an der Feuerstätte auszuführen sind und in welchen Intervallen dies erfolgen muss. Diese Information erfolgt über den Feuerstätten-Bescheid.

Während der Feuerstättenschau besichtigt der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegermeister sämtliche Anlagen eines Gebäudes und prüft die Betriebs- und Brandsicherheit der Anlagen.

Gleichzeitig kontrolliert der Bezirksschornsteinfeger, ob die Daten in seinem Kehrbuch korrekt sind oder ob zwischenzeitlich nicht gemeldete Änderungen an Anlagen, der Einbau neuer Anlagen oder die Inbetriebnahme stillgelegter Anlagen erfolgt sind.

In dem schriftlichen Bescheid setzt der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegermeister gegenüber dem Eigentümer fest, welche Schornsteinfegerarbeiten durchzuführen sind und innerhalb welchen Zeitraums dies zu geschehen hat. Der Feuerstätten-Bescheid dient somit der Kontrolle der Pflichteneinhaltung des Eigentümers und der Information des Eigentümers über die durchzuführenden Arbeiten in den folgenden Jahren.

 

Ab 2013 unterstützen wir Sie gerne bei den in Ihrem Feuerstätten-Bescheid vorgesehenen Kehr- und Überprüfungstätigkeiten - auch außerhalb von Deggingen.

 

 Herbert Teichgräber

 Herbert Teichgräber - Schornstein - Heizung - Energie

Diplom-Ingenieur (FH)
Schornsteinfegermeister
Energieberater

Wir sind das Handwerk!